Lissy Götz


Lissy Götz ist die Erfinderin der Alpha-Synapsen-Programmierung. Sie arbeitete als Computerprogrammiererin und suchte nach einer Selbstheilungslösung für ihren Heuschnupfen. Mit dem Wissen, dass das Gehirn wie ein Computer funktioniert, entwickelte sie die Alpha-Synapsen-Scheibe zur Neuprogrammierung des Gehirns. Alte Muster werden einfach gelöscht und neue Gehirnverbindungen geschaffen, z. B. für den beruflichen Erfolg oder harmonische Beziehungen. Ihr Programm ist so einfach und effizient wie die Tipps in der Omnia. Lissy empfiehlt unser Magazin gerne weiter.

Eine Videobotschaft ist in Vorbereitung.

alpha-synapsen-programmierung.de

PS: Wie die Alpha-Synapsen-Programmierung funktioniert, erzählt Lissy in der Omnia Nr. 3/2016.